Events

digitalk – Digitalisierung ganz konkret Am 15. September 2020 durften wir unseren ersten digitalk durchführen, der infolge des Lockdowns verschoben werden musste.

Unter Einhaltung eines durchgängigen Sicherheitskonzeptes durften wir viele interessierte Treuhänder empfangen. Der digitalk zum Thema «Arbeiten in der Cloud: Zukunftsmusik oder Realität für Treuhänder?» bot den Teilnehmenden in drei Blöcken einiges zum Thema «Cloud». Nach dem ersten Teil mit der theoretischen Auslegeordnung stand der zweite Teil ganz im Zeichen von Beispielen und Demos – was uns für die Reihe digitalk wichtig ist. Im dritten Block wurde eine angeregte Diskussion zu verschiedenen Praxisfragen der Teilnehmer und Vertiefungsfragen geführt.

Herzlichen Dank an die Referenten Stefan Szalai und Patrick Seliner sowie Patric von Reding.

Wir planen bereits den nächsten Anlass. Damit Sie diesbezüglich nichts verpassen, folgen Sie uns auf den sozialen Medien.

Mit der neuen Informationsreihe digitalk zeigen wir praxisnah Wege auf, wie Unternehmen die Automatisierung ihrer Geschäftsprozesse erfolgversprechend anpacken und vorantreiben können. Die Informationsveranstaltungen richten sich an die Mitglieder des Verbands – Treuhandunternehmen mit Schwerpunkt in der KMU-Beratung –, stehen aber auch weiteren KMU-Verantwortlichen offen, die ihre Geschäftsprozesse mittels digitaler Technologie weiterentwickeln möchten.

digitalk ist eine gemeinsame Informationsreihe von TREUHAND|SUISSE Sektion Zürich und Institut Treuhand 4.0. Die Teilnahme ist kostenlos.