Verrechnungspreise: ein praxisorientiertes Update, Nr. 5005

Inhalt

Verrechnungspreise auf nationaler und internationaler Ebene werden bei Revisionen und bei Due Diligence Prüfungen vermehrt zum Thema. In diesem Kurs werden die verschiedenen Verrechnungspreismethoden, ihre korrekte Anwendung und die jeweiligen Dokumentationserfordernisse anhand von konkreten Beispielen dargestellt.

Themen

- Theoretische Grundlagen zu Verrechnungspreisen und Verrechnungspreismethoden
- Aktuelle Fallbeispiele bei Revisionen und Due Diligence Prüfungen
- Steuerliche Risiken bei Nichteinhaltung von Transfer Pricing Standards
- Spezifische Punkte aus Sicht Treuhand
- Ausblick bezüglich der rechtlichen Entwicklung und Standards

Weitere Informationen

Mitglieder von TREUHAND|SUISSE und deren Mitarbeiter können von dem günstigeren Preis profitieren.
Im Kursgeld sind die Seminardokumentation und Pausenerfrischungen inbegriffen.

Referenten

Gerhard Foth

Gerhard
 
Foth

Director, Tax & Legal, Global Transfer Pricing Services
 -  KPMG AG Zürich