Nachfolgeplanung, Nr. 5003

Inhalt

Nachfolgeplanung im unternehmerischen Bereich
- Gestaltungs- und Optimierungsmöglichkeiten aus steuerlicher und rechtlicher Sicht
- Entgeltliche vs. unentgeltliche Übertragungen
- Stolpersteine

Nachfolgeplanung im privaten Bereich Eckpfeiler und Stolpersteine in der Planung und Umsetzung• Immobiliennachfolge Handlungsoptionen und Aspekte bezüglich Finanzierung• Frühzeitige Pensionierung Möglichkeiten und Folgen einer stufenweisen und flexiblen Pensionierung für Angestellte und Selbständige

Nutzen/Lernziele

Nachfolgeplanungen im unternehmerischen Bereich und im Privatvermögen sowie die persönliche Vorsorge sind komplex. Gleiches gilt für die Immobiliennachfolge. Bei der Planung und Umsetzung sind vielfältige Aspekte zu berücksichtigen. Dabei spielen ne-ben steuerlichen Elementen und den drei Säulen der Vorsorge auch Aspekte im Zusam-menhang mit Immobilienfinanzierung sowie ehe- und erbrechtliche Fragen eine wichti-ge Rolle. Dieses Seminar führt Sie praxisnah und gesamtheitlich durch die wichtigen Themenfelder und Lösungsansätze und zeigt auch die zeitliche Komponente für eine umsichtige Planung auf.