Verwaltungsrat: Aufgaben, Rechte, Pflichten

Inhalt

Ein Mandat als Mitglied oder Präsidentin eines Verwaltungsrats ist mit viel Verantwortung verbunden und verdient grosse Sorgfalt – nicht zuletzt mit Blick auf das neue Aktienrecht, das voraussichtlich 2023 in Kraft tritt. Dieser Fachkurs verschafft Ihnen einen Überblick über die rechtlichen Rahmenbedingungen und die korrekte Anwendung der Corporate-Governance-Grundsätze. Und Sie gewinnen Sicherheit im Umgang mit zwei besonders anspruchsvollen Themenfeldern: Aktionärsrechte und Haftungsfragen.

Themen:

Rechtliche Rahmenbedingungen
- Rechtliche Eckpfeiler der VR-Tätigkeit
- Rechtsstellung und Funktion des VR

Corporate Governance
- Bedeutung und Merkmale
- Praktische Governance

Aufgabe, Rechte und Pflichten
- Unübertragbare und unentziehbare Aufgaben
- Sorgfalts- und Treuepflicht

Aktionäre und Generalversammlung
- Umgang mit Aktionärsrechten
- Organisation und Durchführung der GV

Verantwortlichkeit und Haftung
- Haftungsrisiken
- Haftunsprävention

Akzente für Treuhänder und Treuhänderinnen
- Besondere Aspekte für die Ausübung eines VR-Mandats

Weitere Informationen

Mitglieder von TREUHAND|SUISSE und deren Mitarbeiter können von dem günstigeren Preis profitieren.
Im Kursgeld sind die Seminardokumentation und Pausenerfrischungen (Präsenzteilnehmer) inbegriffen.

Referenten

Stefanie Meier-Gubser

Stefanie
 
Meier-Gubser

advokatur56 ag Bern

Rechtsanwältin, Partnerin